Internationaler Freimaurerorden für Männer und Frauen Österreich

LE DROIT HUMAIN

DAS MENSCHENRECHT

▩ ▩ ▩ Rundgang: nächster Stein im musivischen Pflaster ▩ ▩ ▩

Ilse Gewolf: Die Säulen B und J

Sie stellen die beiden großen Säulen im Tempel Salomonis dar.
Wie sie dort gleichsam den Eingang zum Heiligtum behüten,
schützen sie in unseren Tempeln den Zugang zur rituellen Arbeit.
Sie sind mit symbolischen Zugangsworten verbunden,
die eine den maurerischen Graden entsprechende Bedeutung haben.

Säulen Säulen Säulen

Ilse Gewolf zu "Die Säulen B und J"

Es waren einmal
der unbehauene Stein,
das ungebundene Korn,
das unaussprechliche Wort.
Was aber wird sein?